» Elternbriefe

Elternbriefe Jetzt unter Download!
 

» Förderverein

Förderverein Grundschule Bramsche

» Antolin

Bilder Einschulung
Bewerte diese Homepage auf Schulhomepage.de!

Sie sind hier:  Startseite  » Angebote » Förderkurse

Förderkurse

Förderunterricht in den Fächern Deutsch und Mathematik

In der Grundschule Bramsche fördern wir unsere Schüler im Unterricht durch Differenzierung und durch zusätzliche Förderstunden. So bieten wir sowohl Förderunterricht im Fach Deutsch als auch im Fach Mathematik an. Neben den Förderstunden für die Klassen 1 und 2, die im Vormittagsbereich liegen, können Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 und 4 mit Lerndefiziten in den Fächern Deutsch und Mathe auf freiwilliger Basis am jeweiligen Förderunterricht teilnehmen.                      

Im Förderunterricht Deutsch werden mit Hilfe vielfältiger Übungen aus den Bereichen Lesen, Umgang mit Texten, Rechtschreiben und Sprache grundlegende Kompetenzen der Kinder reflektiert. Im Förderunterricht Mathematik werden die Kompetenzen in den Bereichen Größen und Messen, Raum und Form, Muster und Strukturen sowie Daten, Wahrscheinlichkeit, Häufigkeit erweitert und vertieft. Darüber hinaus wird natürlich insbesondere auch auf Schwächen im Bereich des Zahlenraumverständnisses eingegangen.

Um diese Förderung noch effektiver zu gestalten, haben wir uns für die Online-Diagnose aller Kinder der Klassen 2 - 4 in den Fächern Deutsch und Mathematik entschieden. Dieses Diagnoseverfahren basiert auf den Bildungsstandards und ist nicht an ein bestimmtes Lehrwerk gebunden. Auf Basis von Testergebnissen stellt das Programm für jedes Kind eine individuelle Fördermappe zusammen, die entweder in den Förderstunden oder auch im Unterricht bearbeitet wird. Diese enthält Arbeitsblätter, die auf den jeweiligen Förderbedarf zugeschnitten sind. In Klasse 1 (wie auch zusätzlich in den anderen Klassen) nutzen wir das diagnostische Material der entsprechenden Lehrwerke.

P Seite zurück Top nach oben